B2 Autohaus

Am Freitag Abend wurden die Kameraden aus Bischofswerda und Geißmannsdorf noch Geißmannsdorf zum dortigen Autohaus gerufen. In der Werkstatt war ein Brand ausgebrochen. Bei der Ankunft stellte sich herraus das noch eine Person in der Werkstatt vermisst wurde. Diese wurde zügig vom Angriffstrupp aus Geißmannsdorf gerettet. Zeitgleich baute die Feuerwehr Bischofswerda eine Wasserversorgung aus einem nahegelegenem Teich auf. Mit diesem Wasser wurde das Gebäude von oben über die Drehleiter gelöscht. Nach ca 1h konnte die erfolgreiche Übung ausgewertet werden.

(Fotos: RocciPix)

By | 2018-11-01T20:44:03+00:00 26. Oktober 2018|Categories: 2018, Alle, Brand, Einsatz, OF Bischofswerda, OF Geißmannsdorf, Übung|0 Comments