Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in Bischofswerda noch zu einem zweiten PKW Brand.

Gegen 3:00 Uhr stand ein Fahrzeug welches nahe der Kreuzung Bischofstraße/ Karl-Liebknecht Straße abgestellt war in Flammen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein angrenzender Gartenzaun ebenfalls in Flammen. Auch dieses Fahrzeug konnte zügig gelöscht werden und wurde im Anschluss mit der Wärmebildkamera auf weitere Glutnester untersucht. Dabei wurde festgestellt das ein angrenzendes Fahrzeug durch die Hitze ebenfalls beschädigt wurde.
In beiden Fällen ermittelt nun die Polizei.

SZ: http://www.sz-online.de

(Foto: Symbolbild | Roccipix)

By | 2018-04-10T08:24:08+00:00 10. April 2018|Categories: 2018, Alle, Brand, Einsatz, OF Bischofswerda|0 Comments