Gasgeruch

Gasgeruch

Anwohner des Schillerplatzes bemerkten einen Gasgeruch in ihrem Wohnhaus. Sofort wurde die Feuerwehr alarmiert. Diese traf nach kurzer Zeit mit vier Fahrzeugen und 16 Kameraden ein. Sofort wurde der Angriffstrupp zur Erkundung in das Haus geschickt während gleichzeitig ein Schaumangriff vorbereitet wurde. Alle Bewohner hatten bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr das Gebäude verlassen. Nach einer ausgiebigen Erkundung aller Wohnungen und des Kellers konnte keine Gefahr festgestellt werden. Mit der Anweisung das Gebäude über Nacht weiter zu lüften konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen.

(Foto: RocciPix)

By | 2018-10-17T20:32:54+00:00 14. Oktober 2018|Categories: 2018, ABC, Alle, Einsatz, OF Bischofswerda|0 Comments